Last Minute
  Kurzfristig freie Zimmer zum Sonderpreis? Stöbern Sie ein wenig in unseren Last Minute Angeboten.
Weitere Informationen


    Speisen im Hotel Ascania
  Eine abwechslungsreiche Tageskarte lädt ein zum verweilen. Genießen Sie Speisen aus der Region.
Zum Restaurant
 
Willkommen
Die Stadtmauer
Nach der Zerstörung des Askaniersitzes durch Heinrich den Löwen, war es bitter nötig, den weltlichen und kirchlichen Gewalten vorzubauen. 1322 erhielten die Bürger der Stadt das Recht, ihre Stadt mit einer festen Mauer zu umgeben.

1466 verband eine acht Meter hohe Mauer von 2,3 km Umfang 51 Wach- und Wehrtürme. Die älteste Stadt Sachsen-Anhalts verfügt noch immer über große Teile seiner Stadtbefestigungsanlage aus dem 14. und 16. Jahrhundert. Der rund zwei Kilometer lange Stadtmauerring, der von einem grünen Promenadenweg gesäumt wird, umgibt die gesamte Innenstadt.

Aschersleben ist stolz, dass 15 der 51 Wehr- und Wachtürme erhalten werden konnten. Die Türme sind für Aschersleben zum Wahrzeichen geworden. Sie dürfen deshalb weder im Wappen noch im modernen Signet der Stadt fehlen.

Das Rondell ist der gewaltigste Befestigungsturm, der 1505 bis 1583 erbaut wurde. Seine Mauern messen bis zu vier Meter. Der Fachwerkaufsatz stammt aus dem Jahr 1846.
 
zurückzurück   DruckDruck
JETZT BUCHEN
TEL. 03473.9520
· Anfahrt und Ortsplan
· Galerie
· Newsletter
· Kontakt
· eMail
· Impressum
     
Datenschutz   Impressum   Newsletter
wueins - Marketing & Design